UNTERNEHMEN

Munich Strategy. Führende Strategieberater für die Branchen Bau, Maschinenbau und Nahrung.

3 Branchen: Bau, Maschinenbau und Nahrung/Verpackung. Mehr als 17 Jahre Erfahrung, über 500 globale Beratungsprojekte. Strategie, M&A, Transformation – sonst nichts. Berater, die wie Unternehmer denken: mit einem tiefen Branchenverständnis, Neugier auf ungewöhnliche Lösungen und dem Mut, Herausforderungen anzunehmen.

Wir machen mittelständische Unternehmen nachhaltig erfolgreich. Herzlich Willkommen bei Munich Strategy.

17

Jahre


als führende Strategieberatung im Bereich Nahrung, Bau und Maschinenbau

623

Projekte


haben wir in den letzten Jahren erfolgreich abgeschlossen

520

Millionen €


beträgt der durchschnittliche Jahresumsatz unserer Kunden

2834100

Stunden


waren unsere Consultants in den letzten Jahren für Kunden im Einsatz

31

Länder


umfassen die Projektstandorte der letzten Jahre

3

Milliarden


ist das Volumen der von uns begleiteten Transaktionen

INSIGHTS

Im Dialog mit unseren Branchen. Unsere Insights.

„Durch seine Investitionstrends hebt sich Spanien im Wohnungsbau ab“: Interview mit Kiriakos Miskakis

Wann geht es im deutschen Wohnbau wieder aufwärts? Wir haben mit Kiriakos Miskakis zum Whitepaper „Der europäische Wohnungsmarkt 2024 bis 2026” gesprochen.

Der europäische Wohnungsmarkt 2024 bis 2026 – Aktuelle Entwicklungen sowie Auf- und Absteiger der Länder im Vergleich

Für das Whitepaper haben wir aktuelle Entwicklungen im europäischen Wohnbau analysiert und die Auf- und Absteiger der Länder bis 2026 ermittelt.

Whitepaper: Cultivated Meat – Wie die fleischverarbeitende Industrie und ihre Zulieferer profitieren können 

Cultivated Meat ist ein Wachstumsmarkt, vielen etablierten Fleischverarbeitern und -zulieferern fehlt aber derzeit noch das Anwendungswissen. Im Whitepaper zeigt Munich Strategy, wie der Markteintritt gelingen kann.

Studie: Private Equity im Mittelstand – Performancevergleich zwischen PE-Portfoliounternehmen und inhabergeführtem Mittelstand

Munich Strategy hat analysiert, welchen Einfluss die Eigentümerstruktur auf die nachhaltige Entwicklung eines Unternehmens hat.

Stimmungsbarometer Hochbau 2024 – Was Entscheider der Branche für dieses Jahr erwarten

Für das „Stimmungsbarometer Hochbau 2024” hat Munich Strategy über 234 Entscheider der Bauindustrie zu ihrer aktuellen Stimmungslage und ihren Erwartungen für das Jahr 2024 befragt.

Sales Transformation in der Foodindustrie in 5 Schritten

Munich Strategy hat einen gezielten Ansatz für die Sales Transformation von Foodherstellern entwickelt, damit diese Herausforderungen im Geschäft mit dem LEH erfolgreich bewältigen können.

Whitepaper: Wachstumsmarkt Precision Fermentation – Wie die Milchindustrie profitieren kann

Im Whitepaper zeigt Munich Strategy, welche Chancen die Präzisionsfermentation speziell für die Milchindustrie bietet und wie traditionellen Herstellern der Markteintritt gelingen kann.

Studie: Marke, Handelsmarke oder beides? Wie Foodhersteller die Schicksalsfrage für sich entscheiden können

Munich Strategy hat für die Studie die wirtschaftliche Performance und Geschäftsmodelle von 123 FMCG Marken- und Handelsmarkenlieferanten untersucht.

„Jetzt ist neue Widerstandskraft gefragt“: Fünf Fragen an Dr. Sebastian Theopold zu den TOP 100 des Mittelstands.

Wie geht es dem deutschen Mittelstand im Zeitalter der Polykrise? Und was machen die 100 besten Unternehmen anders? Wir haben Dr. Sebastian Theopold dazu fünf Fragen gestellt.

Whitepaper: Pflanzliche Alternativen im Aufwind – Wie der Maschinen- und Anlagenbau von der Entwicklung profitieren kann

Munich Strategy hat untersucht, welche Chancen die Produktion von pflanzlichen Alternativprodukten für Maschinenhersteller bietet.

Ranking: Deutschlands wachstumsstärkste Mittelständler 2023

Für das Handelsblatt haben wir Deutschlands wachstums- und ertragsstärkste Mittelständler ermittelt. Die vielen Neueinsteiger im Ranking zeigen: Die Krise hat viele Gewinner hervorgebracht. Zugelegt haben vor allem Technologiefirmen.

Whitepaper: Serielles Bauen 2023 – Wie Bauzulieferer das „Tesla-Moment“ für sich nutzen können​

Munich Strategy hat analysiert, welche Vorteile die serielle gegenüber der konventionellen Bauweise bringt und wie Bauzulieferer ihr Geschäftsmodell auf die Anforderungen des seriellen Bauens anpassen können.

„Gefragt sind Anlagen, die wenig Energie und Platz brauchen“: Matthias Riemann im Interview mit der WirtschaftsWoche.

Unser Maschinenbau-Experte Matthias Riemann wurde von der WirtschaftsWoche zum Industriestandort Deutschland und den Chancen für deutsche Maschinenbauer interviewt.

„Ein engagierter Investor kann Filialbäckern unternehmerisch guttun“: Dr. Werner Motyka zur Entwicklung der Backbranche 2023.

Liefer- und Filialbäckereien stehen laut Dr. Werner Motyka in den kommenden Jahren vor weitreichenden Veränderungsprozessen, in denen auch Investoren eine Rolle spielen werden. Wir haben mit ihm zur aktuellen Lage der Backbranche gesprochen.

Ranking: Innovations-Champions 2023.

Für die WirtschaftsWoche hat Munich Strategy zum zehnten Mal die innovativsten Mittelständler Deutschlands gekürt. Grundlage der Rangliste sind Innovationskraft und wirtschaftliche Performance der Unternehmen. 

Serielles Bauen: Das Tesla-Moment in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Dr. Sebastian Theopold und Dr. Constantin Greiner sehen durch die Übernahme von R+S durch Nokera den Wendepunkt in der Wohnungskrise erreicht. Die wichtigsten Fakten zum Seriellen Bauen haben sie in drei Thesen zusammengefasst.

Ranking: Deutschlands nachhaltigste Mittelständler 2023

Für die WirtschaftsWoche hat Munich Strategy zum zweiten Mal nach 2022 die TOP 50 der nachhaltigsten Mittelständler ermittelt.

CEO Roundtable Bau: „Vision 2030“

Für den CEO Roundtable Bau im Bayerischen Hof brachte Munich Strategy 25 CEOs aus verschiedenen Segmenten der Bauindustrie zusammen, um über die wichtigsten strategischen Fragen der Branche zu diskutieren.

Studie: Resilienz im Maschinen- und Anlagenbau

Für die Studie hat Munich Strategy untersucht, wie Maschinen- und Anlagenbauer ihr Geschäftsmodell so ausrichten, dass sie ihre Krisenresilienz stärken und aus Krisen als Gewinner hervorgehen.

Studie: Bauindustrie im Umbruch

Für die Studie hat Munich Strategy über 150 CEOs zu den wichtigsten strategischen Themen der Baubranche befragt. Fazit: Trotz Auftragseinbrüchen bleibt die Branche bisher robust.

Studie: Handelsmarken-Lieferanten im Benchmark 2023

Das Geschäft mit den „White Labels“ erweist sich gerade in Zeiten der Polykrise als resistent. Wie haben sich Hersteller mit Handelsmarkenfokus in ihrem Wettbewerbsumfeld entwickelt? 

Studie: Sanitärindustrie im Branchen-Benchmark

Die deutsche Sanitärindustrie ist eine Zweiklassengesellschaft. In einem aktuellen Wettbewerbs-Benchmark hat Munich Strategy die Gewinner- und Verliererunternehmen der Branche analysiert. 

Studie: Wettbewerbsanalyse Fleischwirtschaft

Wie gut sind die Unternehmen der Fleischwirtschaft für die aktuelle „Polykrise“ aufgestellt? Das haben wir in einer Wettbewerbsanalyse mit rund 40 Herstellern der Branche untersucht.

Studie: Die neuen Siegertypen der Food Ingredients Branche

In einer umfassenden Wettbewerbsanalyse hat Munich Strategy rund 40 Unternehmen der Food Ingredients Branche analysiert und darauf basierend aktuelle Gewinnerunternehmen und zukünftige Siegertypen ermittelt.

Studie: Strategieagenda 2026 – Strategische Herausforderungen in der Fenster- und Türenindustrie

Fensterexperte Dr. Constantin Greiner hat für diese aktuelle Studie fünf strategische Handlungsfelder erarbeitet, die die Fenster- und Türenindustrie neu ordnen werden.

Ranking: Deutschlands wachstumsstärkste Mittelständler 2022

Für das Handelsblatt haben wir Deutschlands wachstums- und ertragsstärkste Mittelständler ermittelt. Die vielen Neueinsteiger im Ranking zeigen: Die Krise hat viele Gewinner hervorgebracht. Zugelegt haben vor allem Technologiefirmen.

„Nachhaltig ist das neue profitabel“: Dr. Sebastian Theopold zu ESG im Mittelstand

Die Anforderungen an Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung steigen stetig. Wo steht der Mittelstand? Wir haben Dr. Sebastian Theopold dazu interviewt.

Ranking: Deutschlands nachhaltigste Mittelständler 2022

Munich Strategy hat in Kooperation mit der WirtschaftsWoche die ESG Bestrebungen im Mittelstand untersucht und die TOP 50 der nachhaltigsten Mittelständler ermittelt.

Ranking: Innovations-Champions 2022.

Für die WirtschaftsWoche hat Munich Strategy die innovativsten Mittelständler Deutschlands gekürt. Grundlage der Rangliste sind Innovationskraft und wirtschaftliche Performance der Unternehmen. 

„Sanitär-Handelsmarken sind die Gewinner.“ Dr. Constantin Greiner im Interview.

Die Sanitärbranche hat von COVID-19 profitiert, steht aber vor Herausforderungen. Bauexperte Dr. Constantin Greiner erklärt den Wandel der Branche und die neue Rolle von Handelsmarken/Onlinehandel.

Ranking: Deutschlands wachstumsstärkste Mittelständler 2021.

Für das Handelsblatt hat Munich Strategy die wachstums- und ertragsstärksten Mittelständler Deutschlands ermittelt. Die TOP 100 2021 haben die Pandemie dazu genutzt, den Abstand zu ihren schwächeren Verfolgern auszubauen.

Studie: CEO Befragung – Die K-Frage der Baubranche

Wie sehen die CEOs der Bauindustrie das „New Normal“ der Branche? Um diese Frage zu beantworten, haben wir Tiefeninterviews mit über 30 CEOs aus allen Segmenten der Baubranche geführt. Fazit: Die Schere zwischen Top-Unternehmen und Durchschnitt geht weiter auf.

„Käse ohne Kuh“ durch Präzisionsfermentation: 2 Fragen an Barbara Siegert.

Mit dem Finanzierungserfolg des Startups Formo ist die Präzisionsfermentation zum vieldiskutierten Thema der Foodbranche geworden. Wir haben unsere Expertin Barbara Siegert um eine Einschätzung gebeten.

CEO Roundtable: „Das New Normal der Baubranche“.

Beim CEO Roundtable in München diskutierten unsere Berater mit CEOs führender Unternehmen über das New Normal der Baubranche. Als Dinnergast und Keynote-Speaker brachte Christian Lindner seine Perspektive auf die Branche ein.

„Innovation ist auch das bewusste Eingehen von Risiken“: Barbara Siegert im Interview mit der WirtschaftsWoche.

Mit der WirtschaftsWoche sprach Barbara Siegert über die 100 innovativsten Mittelständler und die Fehler, die viele Unternehmen immer noch machen.

Studie: Sanitärbranche 2021. Ergebnisse einer Verarbeiterbefragung.

Wie hat sich die Sanitärbranche durch Corona verändert? Die Studie setzt beim Nadelöhr der Branche an – dem Sanitärverarbeiter – und leitet von dort ein klares Bild ab. Für die Auswertung haben wir über 100 Verarbeiter befragt.

Ranking: Innovations-Champions 2021.

Für das Ranking in Kooperation mit der WirtschaftsWoche hat Munich Strategy zum achten Mal in Folge die innovativsten Mittelständler Deutschlands ermittelt. Grundlage der Rangliste ist der eigens entwickelte Innovationsscore. 

„Die unbekannten Essens-Optimierer“: Barbara Siegert im Interview mit der WELT.

„Heimliche Helfer der Foodbranche“: Die WELT hat die Ergebnisse unserer Studie „Food Ingredients“ vorgestellt und dafür auch mit unserer Branchenexpertin Barbara Siegert gesprochen.

Studie: Im Infrastrukturbau wachsen. Welche Subsegmente am attraktivsten sind.

In der Studie analysiert Munich Strategy, wie sich der Markt entwickelt und welche Subsegmente besonders interessant sind. Wir haben dafür drei Wachstumsfelder identifiziert, die spezifische Chancen bieten.

„Die Baukonjunktur profitiert vom ‚doppelten Asien-Effekt'“: 5 Fragen zum MCX an Dr. Sebastian Theopold

Dr. Sebastian Theopold hat den MCX entwickelt – den ersten Echtzeit-Index für die globale Baubranche. Wir haben ihm fünf Fragen zur aktuellen Entwicklung des Index gestellt.

Video-Interview mit Florian Wohlfart: „Was die besten Sanitärhersteller anders machen“

Florian Wohlfart hat im „Stresstest Sanitärbranche“ über 30 Unternehmen der deutschen Sanitärbranche untersucht. Im Video-Interview erklärt er, was die besten von ihnen auszeichnet.

Studie: Stresstest Fertig- und Modulbau 2021

Zuletzt konnten nicht alle Unternehmen vom positiven Marktumfeld profitieren: Munich Strategy hat in einer Wettbewerbsanalyse 45 Wettbewerber des Modulbaus analysiert und die Gewinner und Verlierer ermittelt.

Podcast mit Matthias Riemann: „Das ‚New Normal‘ der Fleischwirtschaft“

Matthias Riemann erklärt im Podcast der FLEISCHWIRTSCHAFT, warum viele Fleischverarbeiter sich nicht aus der berühmten „Sandwichposition“ befreien und was die Branche von der Milchwirtschaft lernen kann.

Webinar von Dr. Werner Motyka: „Das ‚New Normal‘ der Backbranche“

Dr. Werner Motyka hat analysiert, wie das ‚New Normal‘ der Backbranche aussehen wird. Im Webinar stellt er fünf Handlungsfelder vor, in denen sich Hersteller der Branche neu aufstellen müssen.

Studie: Food Ingredients – Wie Hersteller in einem disruptiven Umfeld profitabel wachsen.

Munich Strategy analysiert in der Studie die Performance-Unterschiede zwischen Food-Ingredients-Herstellern und nennt die Hebel für künftiges profitables Wachstum.

Studie: Strategien für den dt. Nahrungsmittelmaschinenbau 2035

Wie sieht der NuV-Maschinenbau im Jahr 2035 aus und wie können sich Unternehmen schon jetzt darauf ausrichten? Diese Fragen haben wir gemeinsam mit dem VDMA beantwortet.

„Unverpackt ist für mich keine Zukunfts-Mission“: Interview mit Packaging-Expertin Barbara Siegert.

Barbara Siegert hat in der Studie „Food & Packaging beyond Corona“ untersucht, wie das New Normal in der Nahrungsmittel- und Verpackungsbranche aussehen wird. Das Magazin „Packaging 360°“ sprach mit ihr zum Thema „Unverpackt“ und Corona.

„Bau Top 50“: Ranking der 50 wachstums- und ertragsstärksten Bauzulieferer 2020

Munich Strategy hat aus über 800 Unternehmen die 50 wachstums- und ertragsstärksten Bauzulieferunternehmen Deutschlands  ermittelt.

Studie: Digitale Pioniere des Mittelstands 2020

Für die WirtschaftsWoche haben Munich Strategy und BLOOM 50 digitale Vorreiter im deutschen Mittelstand ermittelt. Die digitalen Pioniere zeigen in sechs verschiedenen Unternehmensbereichen die stärkste digitale Performance.

Ranking: Deutschlands wachstumsstärkste Mittelständler 2020.

Für das Handelsblatt hat Munich Strategy die wachstums- und ertragsstärksten Mittelständler Deutschlands ermittelt. Die TOP 100 2020 zeigen starke Wachstums- und Abwehrkräfte – auch in Zeiten eines auslaufenden Wachstums.

Dr. Werner Motyka im Video-Interview: Wie sich Foodhersteller auf das „New Normal“ einstellen können

Dr. Werner Motyka erklärt im Video-Interview mit der Lebensmittel Praxis, wie das „New Normal“ der Foodbranche aussieht und wie sich Hersteller darauf einstellen können.

„Ich kann in jedem Segment Gewinner-Geschäftsmodelle erkennen.­“ Dr. Constantin Greiner zum „Stresstest Fensterbranche“

Dr. Constantin Greiner hat in der Studie “Stresstest Fensterbranche“ die Krisenfestigkeit von über 40 Wettbewerbern der Branche untersucht. Die GLASWELT hat ihn zur aktuellen Lage der Branche interviewt.

Ranking: Innovations-Champions 2020.

Für das Ranking in Kooperation mit der WirtschaftsWoche wurden zum siebten Mal in Folge die innovativsten Mittelständler Deutschlands ermittelt. Grundlage des ‚Innovationsscores‘: Die Innovationskraft und die Performance der Unternehmen.

„Ein Vordringen in neue Segmente ist aktuell nicht sinnvoll.“ Interview mit Lorenz Bachmeier zum „Stresstest Backwaren“

Lorenz Bachmeier hat in der Studie “Stresstest Backwaren“ die Krisenfestigkeit der deutschen Backwarenindustrie in Zeiten von COVID-19 analysiert und dafür 37 Wettbewerber verglichen. Im Interview schildert er die aktuelle Lage der Branche.

Studie: Food & Packaging beyond Corona

Wie sieht die Zeit ab Mitte 2021 aus, wenn die Coronapandemie weitgehend abgeklungen ist? Munich Strategy hat die Rahmenbedingungen dieser „Neuen Normalität“ identifiziert und ihre Auswirkungen auf sechs Handlungsbereiche de Food- und Packaging-Industrie analysiert.

Studie: Stresstest Straßenbau 2020

Munich Strategy hat in einer Wettbewerbsanalyse 25 Wettbewerber im Straßenbau analysiert. Was machen die besten Unternehmen anders? Welche Auswirkungen hat die Krise auf das Wettbewerbsumfeld der Branche? Wer gewinnt, wer verliert?

Studie: Stresstest Verpackungsmaschinen 2020

Welche Auswirkungen hat COVID-19 auf das Wettbewerbsumfeld der Verpackungsmaschinenhersteller? Munich Strategy hat in einer Wettbewerbsanalyse 27 Unternehmen analysiert.

Studie: Stresstest Fensterbranche 2020

Welche Auswirkungen hat die COVID-19-Krise auf das Wettbewerbsumfeld im Bereich der Fensterbranche? Welche Unternehmen gewinnen, welche verlieren? Munich Strategy hat in einer Wettbewerbsanalyse über 40 Wettbewerber der Fensterbranche analysiert.

Studie: Stresstest Sanitärbranche 2020

Welche Auswirkungen hat die COVID-19-Krise auf das Wettbewerbsumfeld im Bereich der Sanitärbranche? Welche Unternehmen gewinnen, welche verlieren? Munich Strategy hat in einer Wettbewerbsanalyse über 30 Wettbewerber der Sanitärbranche analysiert.

Studie: Stresstest Badausstattung 2020

Wir wirkt sich COVID-19 auf das Wettbewerbsumfeld der Badausstattung aus? Welche Unternehmen gewinnen, welche verlieren? In einer Wettbewerbsanalyse hat Munich Strategy 24 Wettbewerber im Bereich der Badausstattung analysiert.

Studie: Stresstest Backwaren 2020

Was sind die konkreten Auswirkungen der COVID-19-Krise auf das Wettbewerbsumfeld im Bereich der Backwaren und welche Gewinner- und Verliererpositionen ergeben sich daraus?? In einer Wettbewerbsanalyse hat Munich Strategy 37 Wettbewerber im Bereich der Backwaren analysiert.

Studie: Stresstest Fleischwirtschaft 2020

Wie wirkt sich die COVID-19-Krise auf das Wettbewerbsumfeld in der Fleischwirtschaft aus? Wer profitiert, wer könnte ins Straucheln geraten? In einer Wettbewerbsanalyse hat Munich Strategy 23 Wettbewerber aus der Fleischwirtschaft untersucht.

Studie: Stresstest Süßwaren 2020

Wie wirkt sich die Krise auf das Wettbewerbsumfeld im Bereich der Süßwaren aus? Welche Unternehmen gewinnen, welche verlieren? In einer umfassenden Wettbewerbsanalyse hat Munich Strategy 21 Wettbewerber aus allen Subsegmenten der Süßware untersucht.

Dr. Constantin Greiner im Interview: Darum sollte Private Equity jetzt in die Baubranche investieren.

Dr. Constantin Greiner erklärt im Interview, welche interessanten M&A-Ziele jetzt in der Baubranche auf Private-Equity-Investoren warten und wie ein wertstiftender Beitrag gelingt.

Studie: Krisen-Stresstest Bau 2020

Munich Strategy hat die Krisenfestigkeit der deutschen Baubranche untersucht. Wie krisenfest ist Ihr Segment? Wie hoch ist Ihre Unternehmens-Fitness? Welche Winning Strategy ergibt sich daraus? Diese Fragen können Sie mit unserem Selbsttest beantworten.

Food- und Innovations-Expertin Barbara Siegert verstärkt Munich Strategy Management

Seit Anfang des Jahres verstärkt die Food- und Innovations-Expertin Barbara Siegert als Managerin das Team von Munich Strategy. Wir haben sie zu ihren ersten Monaten bei Munich Strategy befragt und um Rückblick und Ausblick gebeten.

Dr. Sebastian Theopold im TV-Interview: „45% des Mittelstands sind gefährdet.“

Im Interview mit den „Deutsche Welle“ News sprach Dr. Sebastian Theopold über den deutschen Mittelstand in der COVID-19-Krise.

Studie: Stresstest Mittelstand 2020

Munich Strategy hat mit einem Stresstest die Krisenfestigkeit des deutschen Mittelstands in Zeiten von COVID-19 untersucht. Welche Unternehmen haben genügend Substanz, um die Krise zu überstehen und wer ist jetzt gefährdet?

M&A Trendradar für die Baubranche 2020

Begrenzte Verarbeiterkapazitäten und niedrige Produktivität sind derzeit gravierende Probleme der Bauzulieferindustrie. Wie reagiert die Branche darauf und welche Investitionsmöglichkeiten ergeben sich? Das zeigt unser M&A Trendradar für die Baubranche.

M&A Trendradar für die Foodbranche 2020

Welche Bereiche der Nahrungsbranche sollte man im Blick behalten? Wo entstehen Investitionsmöglichkeiten? In unserem M&A Trendradar haben wir für die Foodbranche zusammengefasst, welche Entwicklungen in Zukunft relevant sein werden.

Studie: Digitale Pioniere des Mittelstands 2019.

In Kooperation mit der WirtschaftsWoche haben Munich Strategy und BLOOM 50 Unternehmen ermittelt, die im deutschen Mittelstand digitale Vorreiter sind. Die digitalen Pioniere zeigen in sechs verschiedenen Unternehmensbereichen die stärkste digitale Performance.

Studie: Die wachstumsstärksten Mittelständler 2019.

Zum 10. Mal in Folge und zum ersten Mal in Kooperation mit dem Handelsblatt hat Munich Strategy die wachstums- und ertragsstärksten Mittelständler Deutschlands ermittelt. Die TOP 100 2019 schaffen es, ihre Marktführerschaft in andere Länder zu multiplizieren.

Ranking: Innovations-Champions 2019.

Für das Ranking in Kooperation mit der WirtschaftsWoche wurden zum sechsten Mal in Folge die innovativsten Mittelständler Deutschlands ermittelt. Grundlage des ‚Innovationsscores‘: Die Innovationskraft und die Performance der Unternehmen.

Portfolio: Digital Due Diligence.

Im digitalen Zeitalter muss auch die Due Diligence neu gedacht werden. Munich Strategy und BLOOM kombinieren für die Digital Due Diligence Industrie-Know-how und digitale Expertise.

Unternehmerabend 2019: „America First vs. Amazing China“.

Was kommt auf Europa im Kräftemessen zwischen China und den USA zu und wie muss sich der deutsche Mittelstand in Zukunft aufstellen, um die neue Weltordnung strategisch für sich zu nutzen? Diese Fragen diskutierte Munich Strategy mit Experten und Unternehmern beim Unternehmerabend „America First vs. Amazing China“.

Vortrag: Handelsmarken in der Milchwirtschaft.

Auf dem Molkereikongress 2019 sprach Munich Strategy Food-Experte Dr. Werner Motyka vor über 200 Teilnehmern über Handelsmarken in der Milchwirtschaft und zeigte auf, wie Lieferanten durch weiterentwickelte Geschäftsmodelle zusätzlichen Ertrag erschließen können.

Studie: Wachstum durch Differenzierung.

Die deutschen NuV-Maschinenbauer wachsen seit Jahren überproportional. Doch die neue Studie der Unternehmensberatung Munich Strategy zeigt: Die Spielregeln der Branche werden sich grundlegend verändern und erfordern, dass sich die Hersteller jetzt strategisch neu aufstellen. In der Studie wurden zwei Handlungsfelder identifiziert, die in Zukunft die Differenzierung vom Wettbewerb ermöglichen.

Event: Münchner Handelsmarkengipfel 2018.

Wie sieht das Handelsmarke-Szenario der Zukunft aus? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für Lieferanten? Diese Fragen diskutierte Munich Strategy am 27.9. in München – mit einem exklusiven Kreis von Unternehmerinnen und Unternehmern aus unterschiedlichen Segmenten der Nahrungsmittelindustrie. Wir haben die Diskussion in 5 Thesen zusammengefasst.

Studie: SHK-Branche im BIM-Check.

Ist BIM in der deutschen SHK-Branche angekommen? Für die umfassende Studie haben Munich Strategy und der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) 1.400 Hersteller, Handwerker und Architekten der SHK-Industrie befragt. Das Ergebnis: eine 360°-Analyse, die die Chancen, Versäumnisse und zukünftigen Herausforderungen offenlegt.

Vortrag: „BIM ist eine Einstellung“.

Was müssen SHK-Unternehmen jetzt über BIM wissen? Beim Digitalisierungskongress des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) sprach Dr. Sebastian Theopold über die zentralen Herausforderungen der Zukunft und das Trainingsprogramm, dem sich Unternehmen unterziehen müssen.

Studie: Geschäftsmodell Handelsmarke.

Wie Hersteller mit Eigenmarken nicht nur wachsen, sondern auch Geld verdienen. Wie können Handelsmarken-Lieferanten im LEH von der künftigen Marktentwicklung profitieren? Munich Strategy hat Kriterien identifiziert, die über Erfolg und Misserfolg der Lieferanten entscheiden. Das Ergebnis ist eine Ausarbeitung der Strategien und Fähigkeiten, die Hersteller in Zukunft erfolgreich machen.

Interview: Süßwarenbranche im Wandel.

Wie sich Hersteller strategisch ausrichten müssen. Gesättigte Märkte, gestiegene Rohstoffpreise und befürchtete Regulierungen von Zucker, Fett und Salz. Wo gibt es für Süßwaren- und Snackhersteller trotz schwieriger Märkte Potenziale für Wachstum? Darüber spricht Munich Strategy-Partner Dr. Werner Motyka im Interview.

„Grow or Go“. Vortrag auf dem ‚Deutschen Fleisch Kongress‘.

Viele familiengeführte Fleischverarbeiter stecken in der ‚Sandwichposition‘ zwischen Schlachtung und Handel fest. Wie kann der Ausweg aus der Krise aussehen? Darüber sprach Matthias Riemann in seinem Vortrag „Grow or Go – Wie man im Dickicht von Convenience, Regionalität, Veggie & Co. noch die Substanz für eine eigene Erfolgsstory finden kann“.

Vortrag: Deutscher Steuerberatertag 2017.

Was müssen deutsche Firmen beachten, wenn sie Übernahmen in den USA anstreben und wie gelingt die Post-Merger-Integration? Beim „Deutschen Steuerberatertag 2017“ sprach Matthias Riemann im Rahmen des Fachvortragprogramms zum Thema „Erfolgreiche Firmenübernahmen in den USA durch deutsche Unternehmen“.

Event: Munich Strategy auf der NOAH Berlin.

Die ‚NOAH Conference‘ ist das führende Branchen-Event der europäischen Internet- und Digitalszene.  Munich Strategy besuchte die Konferenz, um mit Gründern, Unternehmern und Investoren die Trends und Konzepte der Zukunft zu diskutieren und um mit der Branche im Austausch zu bleiben.

Vortrag: „Die Backware im Strukturwandel“.

Dr. Werner Motyka sprach zum Thema „Die Backware im Strukturwandel: Wie Backfilialisten von den Veränderungen profitieren können“. Fragestellungen waren dabei unter anderem „Welche Kräfte definieren das künftige Spielfeld?“ und „Was machen erfolgreiche Backfilialisten anders?“.

Studie: SHK-Branche im digitalen Wandel.

Potenziale und Herausforderungen für den Vertrieb. Wie schaffen es Unternehmen der SHK-Branche, den Kundenzugang nicht an digitale Player zu verlieren? Wir haben mit Top-Entscheidern der Branche gesprochen, Leistungskennzahlen und Startup-Strategien analysiert und das Handwerk interviewt. Das Ergebnis: Sechs Felder des Vertriebs, in denen sich Unternehmen neu ausrichten müssen.

Unternehmerabend 2017: „Digitalisieren oder digitalisiert werden?“

Wie schaffen es Mittelständler, die Digitalisierung strategisch zu nutzen? Diese Frage stand im Mittelpunkt des 8. Unternehmerabends zum Thema „Digitalisieren oder digitalisiert werden?“, zu dem Munich Strategy am 30. März 2017 einen exklusiven Kreis mittelständischer Unternehmer einlud.

KONTAKT

Strategie ist der Weg zu den Wettbewerbsvorteilen von morgen.

Haben Sie eine Vision für Ihr Unternehmen, die Sie mit uns besprechen möchten? Gibt es konkrete Ziele, die Sie erreichen möchten? Oder haben Sie das unbestimmte Gefühl, dass Sie sich für die Zukunft anders aufstellen müssen?

Sprechen Sie mit uns.

T +49 (0) 89 – 1250 1590
info[a]munich-strategy.com