Studie: Digitale Pioniere des Mittelstands 2019.

Studie: Die wachstumsstärksten Mittelständler 2019.
November 18, 2019
M&A Trendradar für die Foodbranche 2020
Februar 13, 2020

Ihre Ansprechpartner

t +49 (0) 89 1250 1590
presse[a]munich-strategy.com
Dr. Constantin
Greiner
Ron
van den Akker
Dr. Constantin
Greiner
Ron
van den Akker
STUDIE
11 / 2019

Digitale Pioniere des Mittelstands 2019

In Kooperation mit der WirtschaftsWoche haben Munich Strategy und BLOOM 50 Unternehmen ermittelt, die im deutschen Mittelstand digitale Vorreiter sind.

Munich Strategy und BLOOM haben über 4.000 deutsche Unternehmen aus allen Branchen mit einem Jahresumsatz zwischen 5 Millionen und 1 Milliarde Euro untersucht. Aus 400 Finalisten, die sich als digitale Vorreiter auszeichnen, wurden die 50 Unternehmen mit dem höchsten „Digitalscore“ ermittelt. Dieser berechnet sich zu 2/3 aus der digitalen Performance und zu 1/3 aus der Wachstumskraft der Unternehmen.

Exzellente digitale Performance

Die digitale Performance wurde anhand von sechs Unternehmensbereichen analysiert. Dazu zählen Onlinemarketing, Onlinepräsenz, Onlinevertrieb, Online-Kundenservice, Physische Produktinnovation und Digitale Produktinnovation. Digitale Pioniere zeigen eine durchgängig hohe Performance in allen Bereichen. Der durchschnittliche Mittelstand ist dagegen stark auf das Produkt fokussiert und zeigt digitale Ansätze vor allem in den Bereichen Physische Produktinnovation und Digitale Produktinnovation.

Hohe Wachstumskraft

Das Umsatzwachstum der digitalen Pioniere ist fünfmal so hoch wie das der durchschnittlichen Mittelständler, während ihr EBIT-Wachstum doppelt so hoch ist. Speziell Online-Marktplätze sind häufig in „Winner-Takes-All-Märkten“ (z.b. Lieferdienste) tätig, in denen es wichtiger ist, der größte Player zu werden, als kurzfristige Gewinne zu erzielen.

Drei strategische Gruppen

Die digitalen Pioniere können auf Basis ihrer vorrangigen Erfolgsmuster drei verschiedenen strategischen Gruppen zugeordnet werden. „Customer Journey Champions“ schaffen eine herausragende Customer Experience, indem sie jeden Touchpoint der digitalen Customer Journey tracken und optimieren. „Integratoren“ verbinden die physische und digitale Welt in ihrem Produktangebot, z.B. über Sensoren, IoT oder AI. „Disruptoren“ schaffen es, mit digitalen Geschäftsmodellen neue Märkte in traditionellen Offline-Industrien zu erschließen.

Inhalte der Studie

  • Ranking der Top 50 Unternehmen inkl. Jahresumsatz 2017/2018, Digitalscore, Unternehmenssitz, Branche und Unternehmensfokus
  • Performancevergleich zwischen digitalen Pionieren, durchschnittlichem Mittelstand und DAX-Unternehmen
  • Weiterführende Analysen: Wachstumskraft, Unternehmensalter, Branchen und Regionen
KONTAKT

Wissen zusammenbringen.

Schutzgebühr: € 249,00 zzgl. MwSt.
Falls Sie ein Exemplar bestellen möchten, schicken Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrer Rechnungs- und Versandadresse.

Ihr Ansprechpartner

Marisa Elsäßer
Munich Strategy GmbH & Co. KG
Türkenstraße 5
80333 München
t +49 – 89 – 1250 1590
presse[a]munich-strategy.com

Lesen Sie dazu

„Schlaue Schrauber: Das sind die digitalen Pioniere im Mittelstand“
Artikel über das Digitalranking auf www.wirtschaftswoche.com