Ranking: Deutschlands TOP Sustainability Mittelständler

Die Sanitärbranche im Umbruch: Handelsmarken und Online-Handel sind auf der Gewinnerseite. Ein Statement von Bauexperte Dr. Constantin Greiner.
Februar 25, 2022

Ihre Ansprechpartner

t +49 (0) 89 1250 1590
presse@munich-strategy.com
Dr. Sebastian
Theopold
Dr. Sebastian
Theopold
Martin
Witthöft

STUDIE
07 / 2022

Ranking: Deutschlands TOP Sustainability Mittelständler.

Munich Strategy hat in Kooperation mit der WirtschaftsWoche die ESG Bestrebungen im Mittelstand untersucht und die TOP 50 der nachhaltigsten Mittelständler ermittelt.

Zusammen mit der WirtschaftsWoche haben wir uns auf die Suche gemacht, um den Status quo der ESG-Bemühungen im Mittelstand zu erfassen und die 50 nachhaltigsten Unternehmen zu ermitteln. Dazu wurden in einem mehrstufigen Analyseprozess die ESG-Initiativen von mehr als 4.000 Mittelständlern analysiert.  Ein eigens dafür entwickelter Sustainability-Score bewertet die ESG-Strategie anhand von drei Dimensionen: Aussagekraft des ESG-Reportings, Wirkungskraft der ESG-Initiativen und die interne sowie externe Wahrnehmung des ESG-Programms.

Große Kluft zwischen ESG Vorreitern und Nachzüglern im Mittelstand.

Viele Mittelständler haben Themen wie Ressourcenschonung, Energieeffizienz, demografische Entwicklung oder soziales Engagement in ihre unternehmerischen Entscheidungen integriert. Andere wiederum stehen eher noch am Anfang und viele haben die Notwendigkeit und Chance des Themas für sich noch nicht vollständig erkannt.
Doch zukünftig gilt für alle Mittelständler „ESG First“ – denn Investoren, Verbraucher, Kunden und Lieferanten verlangen mehr und transparentere Informationen über das unternehmerische Handeln, um zu entscheiden, ob sie investieren, Lieferbeziehungen eingehen oder Produkte kaufen.

Nachholbedarf: Mehr als jeder 2. Mittelständler noch ohne ESG-Bericht.

Rund 44% der Unternehmen dokumentiert bereits heute die ESG-Ziele und das Handeln in Nachhaltigkeitsberichten. Die Tendenz zur Berichterstellung ist seit 2021 steigend. In den kommenden Jahren wird eine belastbare ESG-Berichterstattung zu einem festen Bestandteil. Die Mehrheit der Unternehmen ist deshalb gefordert nachzuziehen, um den neuen Standard zu erfüllen und ihre ESG-Ziele und Projekte systematisch zu dokumentieren.

Für die TOP ESG Mittelständler hat Klimaneutralität absolute Priorität.

Die Top Unternehmen in unserem Ranking sind im Schnitt seit rund drei Jahren CO2 – klimaneutral. Damit setzten die Sustainability Leader den Maßstab, den sie auch in umfassenden, verbindlichen Reportings dokumentieren.
KONTAKT

Wissen zusammenbringen.

Schutzgebühr: € 199,00 zzgl. MwSt.
Falls Sie die Studie vorbestellen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse. Sie erhalten die Studie als PDF per E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Munich Strategy GmbH & Co. KG
Türkenstraße 5
80333 München
t +49 – 89 – 1250 1590
presse@munich-strategy.com