Das TOP 100 Ranking des Mittelstands 2018.

Innovations-Champions 2018.
Dezember 3, 2018
Test
Juli 4, 2019

Ihre Ansprechpartner

t +49 (0) 89 1250 1590
presse[a]munich-strategy.com
Dr. Sebastian
Theopold
Paul David
Kipura
Dr. Sebastian
Theopold
Paul David
Kipura
STUDIE
02 / 2019

Deutscher Mittelstand: Das sind die wachstumsstärksten Unternehmen

Für das „TOP 100 Ranking des Mittelstands“ wurden zum neunten Mal in Folge die wachstums- und ertragsstärksten Mittelständler Deutschlands ermittelt. Gewinnerunternehmen 2018 sind unter anderem Lamy, Stockert, Ravensburger, Bionorica, Atoss und Rapunzel.

Munich Strategy hat über 3.500 deutsche Unternehmen aus allen Branchen mit einem Jahresumsatz zwischen 10 Millionen und 1 Milliarde Euro untersucht. Auf Grundlage ihres Umsatzwachstums und ihrer EBIT-Quote der letzten fünf Jahre wurden die TOP 100 Unternehmen 2018 ermittelt. Die Studie untersucht eine nachhaltige Entwicklung von Unternehmen. Mit dem Ranking sollen Mittelständler ausgezeichnet werden, die über einen längeren Zeitraum Spitzenleistungen erbracht haben.

Wachstumsstärker als Dax-Konzerne

Das durchschnittliche Umsatzwachstum der TOP 100 liegt mit 11,5 % deutlich über dem des gesamten Mittelstands (5,6 %) und über dem der DAX-Unternehmen (6,1 %). Die TOP 100 haben im Vergleich zu DAX-Unternehmen besonders effiziente Strukturen und können mit hoher Flexibilität auf wechselnde Markt- und Wettbewerbsbedingungen eingehen. Das ist die Grundlage ihrer hohen EBIT-Quote – im Durchschnitt liegt diese bei 14,2 %.

 Durchschnittliches Umsatzwachstum 2013-2016/17:

Widerstandskraft ausgebaut

Der Jahresvergleich 2007/2016 macht deutlich: Die stärksten Mittelständler haben ihre Widerstandskraft seit der Finanzkrise im Jahr 2008 erheblich ausgebaut. Die durchschnittliche Eigenkapitalquote der Unternehmen wuchs zwischen 2007 und 2016 um 11,9 Prozentpunkte – von 43,1 auf 55 %. Der Ausbau der Eigenkapitalquoten der TOP 100 deutet auf eine gestiegene Solidität im deutschen Mittelstand hin.

Eigenkapitalquoten 2007 und 2016:

Mittelstand wird ‚Mitteltech‘

Technologieunternehmen dominieren das Ranking 2018 und zeigen in allen Bereichen die stärkste Performance. 52 der 100 stärksten deutschen Mittelständler sind ‚Mitteltech‘-Unternehmen und führend in den Branchen Technologie, Maschinen- und Anlagenbau sowie Baumaschinen. Mit einem Umsatzwachstum von 11,8 % und einer EBIT-Quote von 15,1 % liegen sie innerhalb der TOP 100 im Spitzenfeld. Munich Strategy teilt die ‚Mitteltech‘-Unternehmen anhand ihrer vorrangigen Erfolgsmuster in drei strategische Gruppen ein: ‚Digitale Wegbereiter‘‚ Kunden-Insider‘ und ‚Produkt-Titane‘.

Anzahl der ‚Mitteltech‘-Unternehmen unter den TOP 100:

Inhalte der Studie

  • Ranking der TOP 100 Unternehmen inklusive Jahresumsatz 2016/17, durchschnittlichem Umsatzwachstum und durchschnittlicher Ertragsquote der letzten fünf Jahre, Standort, Branche und Platzierung im Vorjahr
  • Ausführliche Steckbriefe der TOP 20 mit Umsatz- und Ertragsentwicklung der letzten 5 Jahre
  • Performancevergleich zwischen TOP 100, durchschnittlichem Mittelstand und DAX-Unternehmen
  • Sonderauswertungen zu ‚Mitteltech‘-Unternehmen 
  • TOP 20 nach Umsatzwachstum und Ertragsquote, Branchen- und Regionenanalyse, Aufsteiger und Longterm Champions
KONTAKT

Wissen zusammenbringen.

Schutzgebühr: € 299,00 zzgl. MwSt.
Möchten Sie unsere Studie bestellen oder mehr erfahren? Haben Sie Fragen zu unseren Vorträgen und Events? Gerne kommen wir zu unseren Themen mit Ihnen ins Gespräch.

Ihr Ansprechpartner

Marisa Elsäßer
Munich Strategy GmbH & Co. KG
Türkenstraße 5
80333 München
t +49 – 89 – 1250 1590
presse[a]munich-strategy.com

Lesen Sie dazu

„Das ist die Speerspitze der deutschen Wirtschaft“
Artikel über die TOP 100 2018 auf www.welt.de