Dr. Sebastian Theopold im TV-Interview: „45% des Mittelstands sind gefährdet.“

Kurz gefragt: Wie stark wird die Baubranche von COVID-19 betroffen sein, Dr. Constantin Greiner?
März 27, 2020
Food- und Innovations-Expertin Barbara Siegert verstärkt Munich Strategy Management
Mai 12, 2020
Autor
Marisa Elsäßer

VIDEO

Sebastian Theopold im TV-Interview: „45% des Mittelstands sind gefährdet.“

„Germany has always been interesting for foreign investors – before, during and after the crisis.”

Dr. Sebastian Theopold, Gründer von Munich Strategy

Im Interview mit „Deutsche Welle“-Anchor Terry Martin sprach Munich Strategy-Gründer Dr. Sebastian Theopold über den deutschen Mittelstand in der COVID-19-Krise und darüber, ob ein möglicher „Ausverkauf“ an ausländische Investoren eine Gefahr darstellt.
Munich Strategy hat in der Studie „Stresstest Mittelstand 2020“ die Krisenfestigkeit von über 3.500 deutschen Mittelständlern analysiert. Das Fazit: 45% des Mittelstands sind aktuell gefährdet, davon 10% völlig gesunde Unternehmen, die in den letzten Jahren solide gewachsen sind. Der Mittelstand steht vor einer historischen Neuordnung.

Ihr Ansprechpartner

t +49 – 89 – 1250 1590
presse[a]munich-strategy.com
Marisa
Elsäßer

Lesen Sie dazu

„Stresstest Mittelstand 2020“. Studie zur Krisenfestigkeit des deutschen Mittelstands in der COVID-19-Krise. 

Lesen Sie dazu

„Stresstest Bau 2020″. Krisen-Selbsttest für Unternehmen der Bauzulieferindustrie“ (Studie)