TOP 100 Ranking des Mittelstands 2015 - Deutschlands Wachstums- und Ertragsstars

Die Wachstums- und Ertragsstars des deutschen Mittelstands stehen fest. Aus insgesamt 3.500 mittelständischen Unternehmen der Größenklasse 15-600 Mio. Euro wurden im diesjährigen „TOP 100 Ranking des deutschen Mittelstands“ der Unternehmensberatung Munich Strategy Group (MSG) die Gewinner ermittelt. 

Bereits das sechste Jahr in Folge kürt die Munich Strategy Group (MSG) die 100 wachstums- und ertragsstärksten deutschen Mittelständler. Ziel des Rankings ist es, anhand der langfristigen Umsatz- und Ertragskraft die herausragenden Mittelständler der Größenklasse 15-600 Mio. EUR Umsatz aus einem branchenübergreifenden Datensatz von rund 3.500 Unternehmen herauszufiltern. 

Die Top 100 Unternehmen des deutschen Mittelstands können sich durch ihre herausragende Performance in den vergangenen 5 Jahren von der breiten Masse absetzen. Sie sind unangefochtene Marktführer in ihren Segmenten und Regionen, verfügen über strategischen Weitblick und bauen den Vorsprung vor ihren Verfolgern kontinuierlich aus.

Das TOP 100 Profil 

Das durchschnittliche TOP 100 Unternehmen:

  • erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rd. 183,9 Mio. EUR, davon über 60% im Ausland
  • kontinuierlich hohe Wachstums- und Ertragskraft
  • beschäftigt rd. 1 Tsd. Mitarbeiter und ist mit einer Eigenkapitalquote von rd. 49,0% weitestgehend finanziell unabhängig

      Mittelständler, die sich zum Kreis der TOP 100 zählen, müssen über einen Zeitraum von 5 Jahren überdurchschnittliche Wachstums- und Ertragskräfte vorweisen. Die dahinterliegenden Zahlen sprechen eine klare Sprache: Die diesjährigen TOP 100 erzielen ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 15% und Gewinnquoten (EBIT) in Höhe von 12%. Etwa 2/3 ihrer Umsätze erwirtschaften sie im Export, mit Mitarbeitern, die eine 10% höhere Produktivität vorweisen, als der Durchschnitt im Mittelstand. Somit sind Top 100 Unternehmen um ein Vielfaches stärker als der restliche Mittelstand und auch deutlich besser als die Dax-Konzerne. 

      Mittelstand schlägt Konzerne – die Top 100 Mittelständler mit höherer Rendite als DAX Konzerne

      • Das Ertragsniveau der TOP 100 über-trifft das der DAX 30 Unternehmen deutlich
      • Einzigartige Produkte, maßgeschneiderte Dienstleistungen, gepaart mit effizienten Prozessen sorgen für den Leistungsunterschied

      Dreigeteilte Unternehmenslandschaft im deutschen Mittelstand – Die TOP 100 als Leuchttürme. 

      Laut den Experten der Munich Strategy Group (MSG) entspricht die Unternehmenslandschaft im Mittelstand einer Pyramide. Die Spitze bilden die TOP 100, sie repräsentieren allerdings nur 3% der Betriebe hierzulande. Der Mittelbau versammelt die Kompaktklasse, die mit 65% die größte Gruppe ausmacht. Dazu zählen solide aufgestellte Mittelständlern, die jedoch regelmäßig an Wachstumsbarrieren scheitern. Ganz unten rangieren die Wackelkandidaten. Sie stehen für 32% der Mittelständler. Sie wachsen kaum und erwirtschaften keine nachhaltigen Gewinne.